HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

SPD Holstentor-Süd: Richtig gutes Event mit tollen Gästen

Bereits am vergangenen Samstag, dem 29. Juni, hatte die SPD Holstentor Süd zum Politischen Brunch geladen. Im Garten des Jugendtreffs "Dorne 62" in St. Lorenz Süd trafen sich Politiker, Interessensvertreter und Bürger zum gemeinsamen Austausch bei Kaffee und Waffeln.

Sophie Bachmann, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Holstentor Süd dazu: "Wir freuen uns sehr, dass so viele Interessierte unser Angebot angenommen haben. Es war ein richtig gutes Event mit tollen Gästen. Besonders erfreulich war die Vielzahl an politischen Themen, die die Gäste mitgebracht hatten. Da waren zum Beispiel die Lübecker Stadtmütter, die ihr Projekt beworben und um unsere Unterstützung gebeten haben. Wir sind begeistert von diesem Integrationsprojekt und möchten es als Ortsverein sehr gerne fördern. Wir haben uns dazu bereits mit Sozialsenator Sven Schindler ausgetauscht und werden das Projekt auf seinem weiteren Weg begleiten."

Ulrich Pluschkell, Mitglied der Bürgerschaft ergänzt: "Uns wurde auch über die sehr angespannte Parksituation rund um den Bahnhof berichtet. Viele dort lebende Bürgerinnen und Bürger wünschen sich ein Anwohnerparkrecht. Deshalb möchten wir in naher Zukunft zu diesem Thema eine Einwohnerveranstaltung machen. Außerdem wurden wir dazu angeregt, die Bewegung "Grünes St. Lorenz" zu starten. Denn St. Lorenz ist der Stadtteil mit dem kleinsten Grünanteil in ganz Lübeck. Das möchten wir ändern und uns bei zukünftigen Baumaßnahmen dafür einsetzen, dass ein möglichst hoher Anteil der Flächen begrünt wird. Damit meinen wir mehr Straßenbäume, die Förderung von Dachbegrünung und das Anlegen von öffentlichen Pflanz- und Blühflächen." Sophie Bachmann abschließend: "Wir bedanken uns herzlich bei den Gästen für ihre tollen Anregungen und freuen uns schon auf die Umsetzung."

Beim Brunch in St. Lorenz Süd trafen sich Politiker, Interessensvertreter und Bürger zum gemeinsamen Austausch bei Kaffee und Waffeln. Foto: SPD  Holstentor Süd .

Beim Brunch in St. Lorenz Süd trafen sich Politiker, Interessensvertreter und Bürger zum gemeinsamen Austausch bei Kaffee und Waffeln. Foto: SPD Holstentor Süd .

Autor: SPD Holstentor S.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.