HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Entdeckungsreise in die Welt der Chemie und Physik

Am Mittwoch, dem 10. Juli geht es unter dem Motto "NaWi(e) geht das?" von 11 bis 14 Uhr bei einer Ferienpass-Aktion im Museum für Natur und Umwelt auf Entdeckungsreise in die Welt der Chemie und Physik.

Was hat es mit dem schwebenden Finger auf sich? Wie funktioniert eine Rakete ohne Feuer? Kann man über Wasser laufen? Wie kann man einen Grillspieß in einen Luftballon stecken, ohne dass dieser platzt? Wie kann man Brausepulver selbst herstellen? Diese und andere Fragen sollen in einer etwa dreistündigen Entdeckungsreise vom Naturwissenschaftlichen Verein e.V. mit Hilfe von eigenen spannenden Experimenten unter der Leitung von Dr. Wolfgang Czieslik und Charlotte Stenzel (FÖJ) beantwortet werden.

Gedacht ist die Veranstaltung für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahre (5./6. Klasse nach den Sommerferien). Die Teilnahme kostet 5 Euro. Anmeldung ab sofort während der Öffnungszeiten im Museum für Natur und Umwelt unter 0451/122-2296.

Bei einer Ferienpass-Aktion
im Museum für Natur und Umwelt geht es auf Entdeckungsreise in die Welt der Chemie und Physik.

Bei einer Ferienpass-Aktion im Museum für Natur und Umwelt geht es auf Entdeckungsreise in die Welt der Chemie und Physik.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.