HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Strandentdeckungstour am Brodtener Steilufer

Am Freitag, dem 12. Juli, geht es im Rahmen einer Ferienpassaktion von 14 bis 16 Uhr auf eine Strandentdeckungstour am Brodtener Steilufer mit dem Museum für Natur und Umwelt. Die Anmeldung ist möglich während der Öffnungszeiten im Museum für Natur und Umwelt unter 0451/1222296.

Bei der Strandwanderung für die ganze Familie geht es zum "arbeitenden Kliff" Brodtener Ufer. Bei dieser Tour werden gemeinsam Tiere, Pflanzen, Steine und Fossilien am Strand und im Flachwasserbereich entdeckt. Die Funde werden natürlich genau "unter die Lupe genommen".

In der Ausstellung des Museums für Natur und Umwelt finden sich viele versteinerte Tiere aus der Urzeit und tolle Gesteine. Es sind zum größten Teil Überreste von Meerestieren und Steine teils aus Skandinavien, die durch eiszeitliche Gletscher hierhin verfrachtet wurden. Sie stammen vom Strand und aus Kiesgruben. Sollte das Thema interessant sein, lohnt sich ein Besuch im Museum für Natur und Umwelt. Die Wanderung ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, jedoch nur mit Elternbegleitung. Treffpunkt ist der Parkplatz 2 am Ende der Kaiserallee in Travemünde. Wetterfeste Kleidung, Eimer und gute Laune sollten mitgebracht werden.

Mit dem Museum für Natur und Umwelt geht es auf eine Strandentdeckungstour am Brodtener Steilufer.

Mit dem Museum für Natur und Umwelt geht es auf eine Strandentdeckungstour am Brodtener Steilufer.

Autor: Lübecker Museen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.