HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Das Death Cafe macht Sommerpause

Das Death Café geht ab Juli in die Sommerpause. Ab dem 19. September können Interessierte wieder jeden dritten Donnerstag im Monat bei Kaffee und Kuchen über Themen wie "Braucht Abschied einen Ort ?", "Sterbehilfe", "Loslassen und Abschied nehmen" oder "Begegnung mit Trauernden" sprechen, philosophieren, nachdenken oder einfach nur zuhören. Das Palliativnetz Travebogen wünscht allen Death Café Teilnehmern eine schöne Sommerzeit und freut sich auf ein Wiedersehen im September.

Autor: Travebogen

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.