HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

MuseumsCard: Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Der Sommer ist da und mit ihm wieder die Gelegenheit für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, eine MuseumsCard zu erwerben und kostenlos einen Großteil der Lübecker Museen zu besuchen. Die Aktion gilt bis 3. November und wird ermöglicht durch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck.

Darüber hinaus ist die MuseumsCard, die landesweit vom Landesjugendring Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, den schleswigholsteinischen Sparkassen, dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg sowie dem Nahverkehr Schleswig-Holstein durchgeführt wird, die kostenlose Eintrittskarte in rund 100 weitere Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark. An zwei Tagen in den Herbstferien, dem 10. und 17. Oktober, gilt sie zudem als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen von NAH.SH, dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein.

"Die Lübecker Museen nehmen bereits seit Anbeginn der MuseumsCard an dieser Aktion teil. Auf diese Weise könne Kindern und Jugendlichen aus allen Gesellschaftsschichten ein Zugang zu der vielfältigen Lübecker Museumslandschaft vermittelt werden", wie Prof. Dr. Hans Wißkirchen, Leitender Direktor der Lübecker Museen, erklärt. Martina Wagner, Geschäftsführerin der Sparkassenstiftung zu Lübeck ergänzt: "Museen helfen, Vergangenes und Gegenwart zu verstehen. Mit unserer Förderung möchten wir dazu beitragen, die Kulturhäuser als wichtige außerschulische Lernorte attraktiv zu halten. Darum fördert unsere Stiftung die MuseumsCard seit 2012. Die MuseumsCard ist in allen Geschäftsstellen der Sparkasse zu Lübeck kostenlos erhältlich."

Die MuseumsCard kann zudem bei allen weiteren Sparkassen in Schleswig-Holstein, bei Jugendverbänden, Büchereien und in einigen Tourismusagenturen abgeholt werden sowie natürlich an den Kassen der teilnehmenden Museen. Der Download aus dem Internet oder die Verwendung der MuseumsCard-App auf dem Smartphone ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen können unter www.meine-museumscard.de abgerufen werden. Hier ist auch eine Liste aller teilnehmenden Museen einsehbar.

Das Grass-Haus gehört zu den Museen, die sich beteiligen. Foto: JW.

Das Grass-Haus gehört zu den Museen, die sich beteiligen. Foto: JW.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.