HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Lübecker Orgelsommer: La Villanella Basel

Am Donnerstag, den 18. Juli um 19 Uhr erklingt im Rahmen des Lübecker Orgelsommer eine besondere Ensemble-Musik. Zu Gast ist das Ensemble "La Villanella" Basel. Es gründete sich 1995 aus Absolventinnen der Schola Cantorum Basiliensis und verdankt seinen Namen einer bäurischen italienischen Liedform, die im 17. Jahrhundert auch in Deutschland populär wurde. In verschiedenen Besetzungen sind die Künstlerinnen unterwegs: In diesem Sommer zu mehreren Konzerten in Norddeutschland.

Die Musikerinnen Kathleen Danke – Sopran, Claudia Nauheim – Blockflöte, Irene Klein - Viola da Gamba, Mechthild Winter – Orgel entführen mit frischen Interpretationen in die poetische Welt der Bibel: Angstvolles Klagen und flehentliches Bitten auf der einen, fröhliches Halleluja, dankbarer Lobpreis voll Vertrauen auf der anderen Seite prägen das Wechselbad der Gefühle, in welches das Publikum mit hineingenommen wird. Neben den Motetten erklingen instrumentale Werke. Karten für das Konzert gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, online und an der Abendkasse zu 10 Euro und 6 Euro ermäßigt. Kinder und Studenten sind frei.

Die Musikerinnen Kathleen Danke, Claudia Nauheim, Irene Klein und Mechthild Winter entführen mit frischen Interpretationen in die poetische Welt der Bibel. Foto: Veranstalter.

Die Musikerinnen Kathleen Danke, Claudia Nauheim, Irene Klein und Mechthild Winter entführen mit frischen Interpretationen in die poetische Welt der Bibel. Foto: Veranstalter.

Autor: St. Marien

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.