HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Sonderführung zu den sieben Türmen der Stadt

Am Samstag, dem 27. Juli, bietet der Lübecker Verkehrsverein e.V. eine interessante öffentliche Themenführung an. Die spezielle Themenführung startet um 15 Uhr bei der Tourist Information am Holstentor.

Lübeck wird auch die Stadt der sieben Türme genannt. Es sind die weithin sichtbaren Türme von St. Marien, des Doms, der Jakobi-, der Petri- und der Aegidienkirche. Fünf große Kirchen auf einem so engen Raum wie der Lübecker Altstadt dokumentieren den Reichtum der Stadt in der goldenen Hansezeit.

Die Silhouette von Lübeck und die Welt der Türme entdeckt man bei einem Altstadtbummel, der beim Lübecker Weinkontor endet, wo abschließend auch eine Gelegenheit zur Einkehr und zum Verschnaufen besteht.

Die Themenführung dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden und kostet 12 Euro pro Person. Um Voranmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer: 0451/72300 oder 0451/76460, wo auch weitere Informationen erhältlich sind. Kartenverkauf beim Verkehrsvereins-Stadtführer.

Lübeck wird auch die Stadt der sieben Türme genannt. Foto: JW.

Lübeck wird auch die Stadt der sieben Türme genannt. Foto: JW.

Autor: Verkehrsverein Luebeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.