HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Ein Gottesdienst nicht nur für Seeleute

Während der Segelveranstaltung "Travemünder Woche" hat die Deutsche Seemannsmission wieder zum "Sea Sunday", dem maritimen Gottesdienst auf der Festivalbühne im Brügmanngarten eingeladen. Dabei wurde es auch musikalisch.



Der "Sea Sunday" findet seit vielen Jahren im Rahmen der "Travemünder Woche" statt. In seinem Grußwort ging der Generalsekretär der Deutschen Seemannsmission auf die Aufgaben und den Wirkungsbereich der Seemannsmission ein. Das Grußwort von Mathias Ulrich, Hafenbehörde Lübeck, galt dem Hafen und seiner Bedeutung für den Standort der Hansestadt Lübeck.

Aus dem Leben der Seeleute gab es kurze und auch bewegende kleine Berichte über deren Sorgen und auch die wohltuende Arbeit der Seemannsmission. So wurden die Worte von Kapitän Arnoud Tempelmann und den Seeleuten Paulo Jorge, Romie, Jesus, Ronald und Rey in kurzen Statements vorgetragen.



Bischöfin Kirsten Fehrs mahnte an, die Not der Flüchtlinge auf ihrer Flucht über das Meer zu lindern, diese Seenotrettung nicht zu kriminalisieren. Sie sprach mit Respekt über den Mut der Seenotretter in ihren Einsätzen im Mittelmeer.



Die musikalische Umrahmung lag beim "Shantychor Möwenschiet" unter der Leitung von Martin Stöhr und dem Posaunenchor der Ev. Luth. Kirchengemeinde Scharbeutz und Gleschendorf unter der Leitung von Holger Höhn.

Die Deutsche Seemannsmission in Lübeck wurde 1906 gegründet. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich unter anderem über Spenden. Gegen Ende des "Sea Sunday" übergab der Shantychor "Möwenschiet" eine Spende aus Konzerteinnahmen in Höhe von 500 Euro an die Seemannsmission.

Der Shanty Chor Möwenschiet überreichte eine Spende von 500 Euro. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Shanty Chor Möwenschiet überreichte eine Spende von 500 Euro. Fotos: Karl Erhard Vögele

Autor: KEV

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.