HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Launiger Klönschnack-Abend auf der Passat

-Feste müssen gefeiert werden, wie sie fallen – runde Geburtstage sowieso, und Partnerschaften, die das hohe Alter einer Messinghochzeit erreichen, auf jeden Fall. So ließen sich die Verantwortlichen der Messe Düsseldorf und der boot, der weltgrößten Wassersportausstellung, nicht vom Unwetter abschrecken, das am Samstagabend über Travemünde hinwegzog.

Traditionell lädt die boot am ersten Samstag der Travemünder Woche auf die "Passat" zum Empfang und bringt dabei auch noch Geschenke mit. Ein langer, launiger Abend ist garantiert – mit lukullischen Spezialitäten aus der gesamten Welt, die die "Passat" einst bereist hat, Livemusik und lockeren Gesprächen. So war es auch in diesem Jahr, und der boot-Empfang brachte Sonne in einen verregneten Abend. Diesmal durfte sich Messe-Chef Werner M. Dornscheidt auch selbst über ein Präsent freuen. Die LYC-Vorsitzende Andrea Varner-Tümmler und TW-Geschäftsführer Frank Schärffe überreichten eine typische Lübecker Leckerei – eine Marzipan-Schokoladentorte.

Der Grund: Die Bootsausstellung hat in diesem Januar ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert, und da sollte ein süßer Glückwunsch natürlich nicht fehlen. Denn die Travemünder Woche verbindet mit der boot eine lange Freundschaft. Vor 45 Jahren erkannte der damalige Messechef Kurt Schoop, wie wichtig es ist, die Messe im Binnenland mit einer Veranstaltung an der See zu verknüpfen, und verband die boot und die Travemünder Woche. Diese Verbindung ist bis heute ein festes Band, das Werner M. Dornscheidt zur Messe im Januar immer wieder bekräftigt. Gefeiert wird aber nicht nur zur boot selbst, sondern eben auch zur TW. Diesmal rückten die Verantwortlichen kulinarisch das Angebot Südamerikas in den Mittelpunkt – mit original chilenischen Rezepten. Aber die Messe Düsseldorf fühlt sich nicht nur der TW verbunden, sondern eben auch der "Passat".

Werner M. Dornscheidt überreichte Bürgermeister Jan Lindenau einen Scheck über 3000 Euro. Bestimmt ist das Geld für den Verein "Rettet die Passat". Dessen Vorsitzender Holger Bull weiß auch schon, wofür die Summe verwendet wird: "Wir wollen das Deck über der Luke zwei erneuern, nachdem in den vergangenen Jahren schon das Poopdeck neu verlegt worden ist. Dafür benötigen wir 60.000 Euro. Die Materialkosten muss der Verein tragen, die Arbeiten werden von der Lübeck Port Authority übernommen, die dafür hervorragende Bootsbauer haben", freute sich Bull über die Unterstützung.

Auch bei Werner M. Dornscheidt sind diese Abende immer eine große Freude: "Der Klönschnack auf der ,Passat' hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Hier in Travemünde haben die Partnerschaften der boot mit den großen Segelregatten begonnen. Für mich persönlich ist er auch immer eine ganz besonders liebe Erinnerung an meinen guten Freund und beruflichen Ziehvater Kurt Schoop." Und boot Director Petros Michelidakis ergänzte: "Die Unterstützung der Passat steht symbolisch auch dafür, dass die boot das Thema Segeln seit Jahren fördert und unterstützt. Deshalb erweitern wir das Segelsegment auf der boot um eine Halle. Die Halle 17 ist ab der boot 2020 ebenfalls eine komplette Segelhalle. Für Segeleinsteiger wird es den neuen Bereich ,Start Sailing' in der Halle 15 geben. Hier treffen sich Segler und diejenigen, die diesen Traum verwirklichen wollen in einer coolen und einladenden Atmosphäre, um sich kennenzulernen und auszutauschen."

Gerade beim Einsteigerthema rücken auch Vereine wie der Lübecker Yacht-Club in den Mittelpunkt, da hier die Grundausbildung in Sachen Segeln vorangetrieben wird.

Traditionell lädt die boot am ersten Samstag der Travemünder Woche auf die Passat zum Empfang ein. Archivbild: Karl Erhard Vögele

Traditionell lädt die boot am ersten Samstag der Travemünder Woche auf die Passat zum Empfang ein. Archivbild: Karl Erhard Vögele

Autor: TW media

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.