HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck


HLsports


Lübeck:

Trainingsstart bei den Karateka von Rot-Weiß Moisling

Erst am Sonntag, dem 21. Juli war "Bergfest" bei den Karateka der Spielvereinigung Rot-Weiß Moisling. Jetzt sind es nur noch drei Wochen und die sportlichen Aktivitäten beginnen. Für die Karateka ticken die Uhren etwas anders. Auf Antrag beim Sportamt beginnt das Training bereits zwei Wochen vor dem Ferienende.

Trainiert wird am Dienstag, dem 30. Juli und 8. August, so wie am Freitag den 2. August und 9. August. Das Training beginnt jeweils ab 17 Uhr für die "jüngsten" Karateka, ab 18 Uhr sind dann die "Fortgeschrittenen" dran. Auch wenn etwas Enttäuschung über das spärliche Interesse bei den Verantwortlichen der Karateabteilung alljährlich vorhanden ist, so soll dieses Angebot aufrecht erhalten werden. Vor allem da Anfang September die "Wettkampfsaison" beginnt, die in diesem Jahr gleich am 1. September mit dem "Herbstpokal" des Hamburger Karateverbandes startet. Der Verein hofft daher auf eine angemessene Trainingsbeteiligung.

Dieter Lahann und die Karatekids von Rot-Weiß Moisling. Foto: Verein/Archiv

Dieter Lahann und die Karatekids von Rot-Weiß Moisling. Foto: Verein/Archiv

Autor: Lahann/Red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.