HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Person am Brodtener Ufer immer noch vermisst

Am Montagnachmittag gab es vor dem Brodtener Ufer eine große Suchaktion. Dort waren Bekleidungsstücke gefunden worden (wir berichteten). Die Bekleidung konnte immer noch keiner Person zugeordnet werden. Die Polizei bittet um Hinweise.



Sämtliche Ermittlungen und Suchaktionen von Polizei, DLRG, THW und freiwilligen Helfern verliefen bisher ohne Erfolg. Es wird niemand vermisst, es wurde niemand im Wasser gefunden, und niemand hat sich nach den Gegenständen, die mittlerweile bei der Polizeistation Travemünde asserviert wurden, erkundigt.



Mittlerweile wird dieser Fall als Vermisstensache beim Kommissariat 11 der Lübecker Kriminalpolizei geführt. Die Ermittler fragen: Wer kann sachdienliche Hinweise zu dem Fahrrad, zu den Schuhen oder zu dem Leinenbeutel machen? Wer kennt den Eigentümer? Hinweise werden beim K 11 in Lübeck unter 0451/1310 entgegen genommen.

Die Polizei sucht den Eigentümer der Gegenstände. Fotos: PD Lübeck

Die Polizei sucht den Eigentümer der Gegenstände. Fotos: PD Lübeck

Autor: PD Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.