HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Radfahrer bei Unfall am Gustav Radbruch Platz verletzt

Am Donnerstag kurz vor 8 Uhr kam es am Gustav-Radbruch-Platz zu einem Unfall. Ein 63-jähriger Autofahrer wollte auf den Platz einbiegen, übersah dabei aber offenbar einen 22-jährigen Radfahrer.



Der Radfahrer kam aus Richtung Falkenstraße und fuhr stadtauswärts. An der Einmündung zur Roeckstraße kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich an der Schulter. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden blieb gering. Das Fahrrad hat nach Polizeiangaben eine Acht im Vorderrad, am Auto entstand ein leichter Lackschaden.

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

Der Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Fotos: Stefan Strehlau

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.