HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Familie Schwan blockierte Straße

Irgendwie hatte eine Schwanenfamilie in Bad Schwartau keine Lust mehr. Die drei Tiere hatten sich mitten auf der Klaus-Groth-Straße/Hamburger Straße niedergelassen und der zum Erliegen gekommene Verkehr interessierte sie nicht. Pausemachen war angesagt.

Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Bad Schwartau leisteten Überzeugungsarbeit. Mit kurzen Pausen und unter Polizeischutz schaffte es die Schwanenfamilie bis zum Moorwischteich zu watscheln. Dort wurden sie von einer Mitarbeiterin des örtlichen Tierschutzes empfangen und weiter betreut.

Die Polizei begleitete die Familie zu einem Teich. Foto: PD Lübeck

Die Polizei begleitete die Familie zu einem Teich. Foto: PD Lübeck

Autor: PD Lübeck/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.