HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Travemünde:

CDU Travemünde will kostenfreie Priwall-Überfahrt

Wenn es nach Bürgermeister Lindenau geht, sollen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für Touristen kostenlos werden. Die CDU Travemünde hat für diesen "einseitigen Vorschlag" wenig Verständnis.

Dazu Thomas Thalau, Vorsitzender der CDU Travemünde:

(") Zunächst sollte eine kostenfreie Überfahrt zum Priwall für Einwohner angeboten werden – wir haben wenig Verständnis für diesen Vorschlag der Verwaltung, der nur einseitig zugunsten der Touristen ausgelegt ist. Wenn schon geprüft wird, soll die Prüfung auch für unsere Einwohner erstellt werden.

Wir können klein anfangen: freie Fahrt zum Priwall - zunächst für alle Lübeck/Travemünder Fußgänger beziehungsweise Fahrradfahrer. (")

Der Vorsitzende der CDU Travemünde Thomas Thalau  will dass die Überfahrt zum Priwall für Einwohner kostenfrei angeboten werden soll.

Der Vorsitzende der CDU Travemünde Thomas Thalau will dass die Überfahrt zum Priwall für Einwohner kostenfrei angeboten werden soll.

Autor: CDU Travemünde/Red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.