HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

CDU: Fahrradwege first, auch beim Winterdienst

"Eine der zentralen Forderungen von Fridays for Future in Lübeck betraf die Priorisierung der Fahrradwege – dass sollte auch für den Winterdienst gelten", so die CDU-Fraktion. "Fahrradwege sollten vorranging von Schnee und Eis befreit werden." Die Fraktion lädt deshalb zu einem Termin bei den Entsorgungsbetrieben ein.

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion besucht gemeinsam mit Umweltsenator Ludger Hinsen am Mittwoch, 31. Juli 2019, um 16 Uhr die Entsorgungsbetriebe in der Malmöstraße 22. Jeder ist herzlich eingeladen sich dem Informationsgespräch anzuschließen. Um Anmeldung wird gebeten bei der CDU Fraktion unter info@cdu-fraktion-luebeck.de oder Tel. 122-1061.

Wir veröffentlichen den Einladungstext im Wortlaut:

(")Die Entsorgungsbetriebe sind zuständig für die Straßenreinigung und den Winterdienst in der Hansestadt Lübeck. Mit den Fachleuten vor Ort wollen wir uns über die Umsetzung der Forderung von Fridays for Future unterhalten. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, ob die Entsorgungsbetriebe alle Straßenbegleitenden Radwege an Bundes-, Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen in Hansestadt von über 200 Kilometer Länge überhaupt in kürzester Zeit von Schnee und Eis befreien können. Oder was dafür notwendig wäre.(")

Die CDU fordert eine Priorität für Radwege beim Winterdienst. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Die CDU fordert eine Priorität für Radwege beim Winterdienst. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Autor: CDU

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.