HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Bibliothek zeigt Musikalien von Johann Sebastian Bach

Die Stadtbibliothek Lübeck verfügt über einen bedeutenden Bestand an Erst- und Frühdrucken von Kompositionen Bachs aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Darunter sind berühmte Werke wie die "Air", die Matthäuspassion, die "Goldbergvariationen" oder die beiden Bände des "Wohltemperierten Klaviers".

Anlässlich des Komponistenschwerpunktes des SHMF werden diese und weitere Musikalien in der Ausstellung ebenso präsentiert, wie Erstdrucke der ersten bedeutenden Biografien. Ein besonderes Highlight ist der gedruckte Nachruf auf Bach aus dem Jahre 1754, von dem es nur noch wenige Exemplare gibt. Auch der Besuch Bachs in Lübeck wird in der Ausstellung thematisiert.

So sind die Textbücher zweier Abendmusiken Buxtehudes zu sehen, an denen Bach 1705 teilgenommen hat. Diese und weitere Exponate werden bei der kostenlosen Führung am Donnerstag, 8. August, 16 Uhr, in der Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17, erläutert. Die Dauer der Führung beträgt etwa 45 Minuten.

J.S. Bach: Wohltemperiertes Klavier Teil 1, Präludium C-Dur. Erstdruck. Bonn : Simrock, 1801. Foto: Stadtbibliothek

J.S. Bach: Wohltemperiertes Klavier Teil 1, Präludium C-Dur. Erstdruck. Bonn : Simrock, 1801. Foto: Stadtbibliothek

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.