HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Schlutup:

Brand am Gebäudedach schnell gelöscht

Am Freitag gegen 13 Uhr wurde die Feuerwehr in die Speckmoorstraße gerufen. Dort war es vermutlich bei handwerklichen Arbeiten zu einem Feuer an der Dachpappe gekommen. Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.



Rund 30 Einsatzkräfte von zwei Wachen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren aus Schlutup und Israelsdorf waren schnell vor Ort. Wegen Bauarbeiten war der Hydrant vor dem Gebäude nicht zu verwenden, die Feuerwehr bekam die Lage aber auch so schnell unter Kontrolle. Teile des Dachs mussten aufgenommen werden, um alle Glutnester zu löschen. Der Einsatz konnte um 14.10 Uhr beendet werden.

Trotz der schwierigen Wasserversorgung war die Lage schnell unter Kontrolle. Fotos: Oliver Klink

Trotz der schwierigen Wasserversorgung war die Lage schnell unter Kontrolle. Fotos: Oliver Klink

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.