HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Moisling:

Spaziergang über den jüdischen Friedhof

Am Dienstag, dem 20. August 2019, findet um 11 Uhr ein geführter Spaziergang auf dem Jüdischem Friedhof Moisling, in der Niendorfer Straße 45, 23560 Lübeck, satt. Die Mitherausgeberin des Bildbandes zum jüdischen Friedhof in Stockelsdorf, Nathanja Hüttenmeister, bietet eine fachkundige Führung über den größten jüdischen Friedhof in Schleswig-Holstein an.

Nathanja Hüttenmeister ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Salomon-Ludwig-Steinheim Institut für Jüdische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Jüdische Friedhöfe und die Geschichte der Juden in der Frühen Neuzeit. Eine Anmeldung bis zum 14. August per Mail an jaeger@kirche-stockelsdorf.de Ev.-Luth. Kirchengemeinde Stockelsdorf, oder telefonisch über 0451/491764 reserviert zugleich einen Sitzplatz in den Kirchenbussen von Stockelsdorf nach Lübeck-Moisling und zurück. Abfahrt ist am Dienstag, den 20. August um 10.15 Uhr am Gemeindehaus, Ahrensböker Straße 5, 23617 Stockelsdorf.

Die Mitherausgeberin des Bildbandes zum jüdischen Friedhof in Stockelsdorf,  Nathanja Hüttenmeister, wird über den Friedhof führen. Foto: Veranstalter

Die Mitherausgeberin des Bildbandes zum jüdischen Friedhof in Stockelsdorf, Nathanja Hüttenmeister, wird über den Friedhof führen. Foto: Veranstalter

Autor: René Blättermann

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.