HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Kultiger Stadtrundgang: Verstecktes hinter rotem Backstein

Die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. lädt wieder zu Lübecks außergewöhnlichstem Stadtrundgang "Über rote Lichter und rote Kondome – Verstecktes hinter rotem Backstein" ein. Gemeinsam mit dem Lübecker CSD Verein, der Beratungsstelle für Sexuelle Gesundheit und HIV und vielen Personen aus dem Fach macht man den Stadtrundgang zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Man lauscht spannenden Geschichten rund um das Rotlichtmilieu, folgt auf historischen Spuren den Erzählungen Heinrich Manns, erfährt mehr über das schwul-lesbische Leben und über versteckte Sünden in Lübeck..

Auf die Spuren der Vergangenheit, werden Orte der Lust, Erotik und des Leids besucht, um schließlich wieder die Freuden der Gegenwart zu genießen: ein zwei- bis zweieinhalbstündiger Stadtrundgang mit besonderer Aufregung, besonderen Überraschungen und besonderem Genuss, der mit Schwester Rosa auch noch verspricht, feucht-fröhlich zu werden.

Wann: Dienstag, 13. August 2019, 18 Uhr
Start: Lübecker AIDS-Hilfe e.V. (LAH), Kreuzweg 2, 23558 Lübeck
Kosten: Wie immer bitten man um reichliche Spenden

Die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. lädt wieder zu Lübecks außergewöhnlichstem Stadtrundgang ein.

Die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. lädt wieder zu Lübecks außergewöhnlichstem Stadtrundgang ein.

Autor: LAH/Red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.