HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Nachtkonzert in St. Aegidien

Am Samstag, dem 10. August, um 22 Uhr will man mit einem Konzert in St. Aegidien auf den Kirchenmusiktaler hinweisen. Die Aktion Kirchenmusiktaler St. Aegidien verbindet Menschen im freiwilligen finanziellen Engagement für die kirchenmusikalische Arbeit an dieser Innenstadtkirche Lübecks.

Mit einem monatlichen Beitrag von 30 Euro hilft man der Kirchengemeinde, den Erhalt der hochqualifizierten A-Kirchenmusikerstelle mit der größten Chorarbeit in der Hansestadt zu sichern. Es wird altenglische Musik des 16. und 17. Jahrhunderts erklingen, die unendlich reich und vielgestaltig ist.

Denn sie vereint Einflüsse aus allen gesellschaftlichen Schichten; höfische und bäuerliche, geistliche und weltlich Ideen kommen in den Werken von John Dowland, William Byrd und anderen zusammen – ein spiel- und hörfreudiges Programm mit Brita Rehsöft (Sopran), Julian Fricker, Hartmut Ledeboer, Cora Riedel, Iris Bürger (Blockflöten) und Daniel Fourie (Harfe). Eintritt frei, Spenden für den Kirchenmusiktaler aber ausdrücklich erwünscht.

Die Besucher erwartet ein spiel- und hörfreudiges Programm mit Brita Rehsöft (Sopran). Foto: Veranstalter.

Die Besucher erwartet ein spiel- und hörfreudiges Programm mit Brita Rehsöft (Sopran). Foto: Veranstalter.

Autor: Kirchenmusiker St. A.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.