HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Moisling:

Nachbesserungen an der Brücke in Reecke

In den nächsten Tagen erfolgen auf der Straßenbrücke in Reecke noch Arbeiten zur Mangelbeseitigung. Hierfür wird der Notgehweg auf der südlichen Seite der Brücke ab dem 11. September 2019 gesperrt, außerdem muss die Fahrbahnbreite etwas eingeschränkt werden, da auch der Schrammbord von den Reparaturen betroffen ist.

Die Befahrbarkeit der Brücke ist aber ohne Einschränkungen für Fahrzeuge mit einer Regelbreite bis 2,50 m möglich.

Bei der Herstellung der Kappen war die notwendige Betonüberdeckung der Bewehrungsstähle nicht erreicht worden. Dieser Mangel hat Auswirkungen auf die langfristige Haltbarkeit der Kappen. Um die Dauerhaftigkeit dennoch sicher zu stellen, wird eine Beschichtung aufgebracht. Diese Maßnahme führt nicht zu Mehrkosten, die durch die Hansestadt Lübeck zu tragen wären.

Die Brücke wurde im September 2015 eingeweiht. Foto: JW/Archiv

Die Brücke wurde im September 2015 eingeweiht. Foto: JW/Archiv

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.