HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Stockelsdorf:

Ausstellung zum Kunst-Sommer 2019

Archiv-Text vom 12.09.2019: Am 13. September 2019 wird um 17 Uhr im Foyer und Flur (Glasfuge) des Sitzungssaales im Rathaus Stockelsdorf, Ahrensböker Straße 7, die Ausstellung "Kunst-Sommer 2019" der Künstlerin und Dozentin Marion Gronowsky eröffnet.

Es werden Aquarell- und Acrylbilder sowie Zeichnungen der Künstlerin vorgestellt. Marion Gronowsky entdeckte früh die Liebe zur Malerei, die sie an verschiedenen Kunstakademien und bei renommierten Künstlern im In- und Ausland vervollständigt hat.

Marion Gronowsky lebte in Lübeck, Hamburg und Südafrika. Heute ist ihr Wohnsitz in Hamberge, wo sie auch ein eigenes Atelier hat. Seit 2010 ist sie als Dozentin für Aquarellmalerei an den Volkshochschulen Tangstedt, Neustadt, Bad Segeberg und Stockelsdorf tätig.

Die Ausstellung kann vom 13. September bis zum 7. Oktober 2019 während der Öffnungszeiten des Rathauses (Montag 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr, Dienstag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr) besichtigt werden.

Die Bilder und Zeichnungen von Marion Gronowsky sind ab Freitag im Rathaus von Stockelsdorf ausgestellt. Bild: Veranstalter

Die Bilder und Zeichnungen von Marion Gronowsky sind ab Freitag im Rathaus von Stockelsdorf ausgestellt. Bild: Veranstalter

Veröffentlicht: 12.09.2019, 12.52 Uhr, Autor: Gemeinde Stockelsdorf

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.