HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Groß Grönau:

Flughafen ist in Groß Grönau kein Thema mehr

Die CDU des Ortes hatte am Freitagabend zur "Perspektivwerkstatt Groß Grönau" eingeladen. 30 Vertreter von Vereinen, Verbänden, Organisationen und der Feuerwehr kamen. Eine Überraschung: Der Flughafen ist im angrenzenden Ort kein Thema mehr.

Die Frage des Abends war: Wie soll sich Groß Grönau in den kommenden zehn bis 20 Jahren weiter entwickeln. Dabei gab es eine zweite Überraschung: Die Hälfte der Anwesenden war mit der Situation des Ortes sehr zufrieden. Eigentlich müsse sich nichts ändern. Lediglich kleinere Probleme, wie schlechte Radwege, müssten angegangen werden.

Ein wichtiger Punkt ist die Freiwillige Feuerwehr. Sie braucht neue aktive Mitglieder. Und so konnte CDU-Fraktionschef Andreas Bewersdorf die Aufgabe mitnehmen, ein Konzept für die Gewinnung neuer Kameradinnen und Kameraden zu entwickeln.

Angeregt wurde auch ein Konzept "Generationen Wohnen". Es sollten Formen gefunden werden, wie junge und alte Menschen zusammenleben können.

Der Abend sollte auch die Vernetzung der verschiedenen Vereine und Institutionen verbessern. Das ist gelungen. Und das Fazit des Abends dürfte den Fraktionsvorsitzenden der CDU besonders erfreuen: Die Groß Grönauer sind mit ihrer Gemeinde zufrieden.

Im Original-Ton unterhalb des Bildes hören Sie ein Interview von Harald Denckmann mit Andreas Bewersdorf zur Perspektivenwerkstatt.

Rund 30 Vertreter kamen zu dem Gespräch über die Zukunft des Ortes. Foto: Veranstalter

Rund 30 Vertreter kamen zu dem Gespräch über die Zukunft des Ortes. Foto: Veranstalter

Hier hören Sie den Originalton:

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.