HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Sechs Ausschüsse der Bürgerschaft tagen

Archiv-Text vom 15.09.2019: In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses, die Mitglieder des Beirates für Seniorinnen und Senioren, die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung, die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses und die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses zur Beratung.

Am Montag, 16. September 2019, tagt der Bauausschuss um 16 Uhr im Foyer der Bauverwaltung, Mühlendamm 12. Das Thema der Sitzung ist Lübecks "Altstadt" - Planerische Vorbereitung der städtebaulichen Gesamtmaßnahme im Städtebauförderungsprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz".

Der Seniorenbeirat tagt am Dienstag, 17. September 2019, um 9.30 Uhr im Roten Saal des Lübecker Rathauses, Breite Stra0e 62. Beraten werden unter anderem die Schwerpunkte für die beginnenden Ü60 und Gleichstellung.

Ebenfalls tagt am Dienstag, 17. September 2019, um 16 Uhr im Sitzungssaal Haus Trave, im 7. Obergeschoss der Ausschuss für Soziales gemeinsam mit dem Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung und dem Polizeibeirat. Die Themen: "Drogenszene Krähenteich" sowie die Verlagerung der Aufgabe Rattenbekämpfung vom Bereich 2.530 - Gesundheitsamt in den Bereich 3.322 - Melde- und Gewerbeangelegenheiten.

Am Donnerstag, 19. September 2019, treffen sich die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses gemeinsam mit den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses um 16 Uhr in der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung, Dankwartsgrube 14 – 22, zur Beratung. Unter anderem werden der Bericht "Ganztag an Schule: Kommunale Förderung in der SEK I und an Förderzentren in der Hansestadt Lübeck Jugendorientierte Ganztagsschulentwicklung in Kooperation von Schule und außerschulischen Partnern" und der Bericht der Vorwerker Diakonie und AWO zur Drogenproblematik vorgestellt.

Am Dienstag beraten zwei Ausschüsse gemeinsam über die Situation am Krähenteich.

Am Dienstag beraten zwei Ausschüsse gemeinsam über die Situation am Krähenteich.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.