HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Die Kunst von Doris Salcedo in Ruhe erleben

Archiv-Text vom 18.09.2019: Im Rahmen der Führungsreihe "MuseumsMomente – Führungen für Menschen mit Zeit" können die Besucher der Kunsthalle St. Annen am Samstag, 21. September, um 15 Uhr gemeinsam mit Annette Klockmann die Ausstellung von Doris Salcedo entdecken.

Rosenblätter, Nadeln, verletztes Holz… Die Künstlerin Doris Salcedo regt mit ihren ungewöhnlichen Arbeiten augenblicklich zum Nachdenken an. Sie zwingt förmlich zu Assoziationen, wenn sie Teppiche aus roten Blättern ausbreitet, transparente Kleidungsstücke mit einem Flor von Nadeln bedeckt oder Gras aus Tischplatten wachsen lässt.

Die Führung beginnt um 15 Uhr und dauert 90 Minuten. Der Preis beinhaltet auch den Museumseintritt und kostet für Erwachsene elf Euro, für Ermäßigte 7,50 Euro und für Kinder 6,50 Euro.

Doris Salcedo ist die erste Preisträgerin des Internationalen Possehl-Kunstpreis. Foto: JW

Doris Salcedo ist die erste Preisträgerin des Internationalen Possehl-Kunstpreis. Foto: JW

Veröffentlicht: 18.09.2019, 15.08 Uhr, Autor: Museen/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.