HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - St. Gertrud:

Sturmböe: Baum stürzt auf parkendes Auto

Den ersten Sturmschaden gab es am Montag gegen 8 Uhr in der der Straße "Im Brandenbaumer Feld". Durch eine Sturmböe stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und traf ein parkendes Auto. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt.



Die Feuerwehr rückte an und zerlegte den Baum. An dem parkenden Auto entstand erheblicher Sachschaden. Neben Beulen war auch die Windschutzscheibe zu Bruch gegangen. Bis zum Mittag soll es in Lübeck stürmisch bleiben.

In Brandenbaum stürzte ein Baum auf ein Auto. Fotos: Stefan Strehlau

In Brandenbaum stürzte ein Baum auf ein Auto. Fotos: Stefan Strehlau

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.