HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Ostholstein:

Peter Strothmann: Streifzug durch die Semi-Klassik und den Balkan

Archiv-Text vom 01.10.2019: Der Timmendorfer Peter Strothmann hat ein Lebensmotto: Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Sein Konzert am Donnerstag, dem 10. Oktober um 20 Uhr in der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand wird ein Streifzug durch die Semi-Klassik und den Balkan sein. Mit sehr viel Temperament, Gefühl, Leidenschaft und großer Virtuosität,denn Strothmann liebt und beherrscht sein Instrument.

Strothmanns Musik ist nicht an Alter und Zeit gebunden, wenn man ihm zuhört, spürt man, dass er seinen Beruf über alles liebt. Dann auch seine jazzige und swingende Violine. Man denkt unweigerlich an den unvergessenen Helmut Zacharias, an Sven Asmsussen oder Jean Grapelli. Das ist feinster Swing und Country mit viel drive und groove.

Im zweiten Teil seiner Show gibt es Schlager, Pop und Rock gemischt mit Songs aus eigener Feder. Die Geschichte des Rock’n Roll mit heißen Saxophon-Solis und Gesang. Da bleiben die Beine auch im Sitzen nicht ruhig, denn man merkt sofort: Strothmann liebt einfach Musik.

Tickets gibt es an der Tourist-Info Timmendorfer Strand 04503/35770. Preis im Vorverkauf sind 11 Euro, Gebühren inklusive. An der Abendkasse bezahlt man 13 Euro.

Strothmanns Musik ist nicht an Alter und Zeit gebunden. Foto: Veranstalter

Strothmanns Musik ist nicht an Alter und Zeit gebunden. Foto: Veranstalter

Veröffentlicht: 01.10.2019, 15.27 Uhr, Autor: Strand Promotion

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.