HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Buntekuh:

Baltic-Schule steht im Zeichen der vier Elemente

Seit dem 21. September und noch bis zum 2. Oktober laden die Schulen des ExzellenzNetzwerks in Schleswig-Holstein zum Experimentieren und Forschen ein. Die Baltic Schule Lübeck beteiligt sich am Dienstag, dem 1. Oktober 2019, mit einem Aktionstag: Anhand von 35 Experiementen wollen die Schülerinnen und Schüler das naturwisssenschaftliches Interesse und Wissen erweitern.

Bildungssenatorin Kathrin Weiher konnte als Schirmherrin dieser Veranstaltung gewonnen werden. Professor Dr. Jürgen Tchorz – Leiter des JuniorCampus an der TH Lübeck – wird der Grundschule der Baltic-Schule an diesem Tag das Gütesiegel "Netzwerkpartner des JuniorCampus der Technischen Hochschule Lübeck" überreichen.

Der "Tag der Wissenschaften" beginnt für die SchülerInnen um 9 Uhr mit dem Aufbau der Experimente. Eltern und Gäste sind herzlich ab 10 Uhr willkommen, die spannenden Versuche anzuschauen und selbst auszuprobieren.

Bildungssenatorin Kathrin Weiher konnte als Schirmherrin dieser Veranstaltung gewonnen werden.

Bildungssenatorin Kathrin Weiher konnte als Schirmherrin dieser Veranstaltung gewonnen werden.

Autor: Presseamt Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.