HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - St. Jürgen:

Kleinkind mit Schutzengel

Am Mittwoch, 1. Januar, gegen 15.48 Uhr kam es in der Kurve der Damaschekstraße zu einem Unfall. Ein zweijähriges Kind lief vor ein Auto. Es wurde von dem Fahrzeug erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert.

Polizei, Rettungswagen und Notarzt rückten an. Der Arzt konnte schnell Entwarnung geben. Das Kind wurde offenbar nur leicht verletzt. Es wurde für weitere Untersuchungen in die Klinik gefahren. Gegen den Autofahrer, der den Unfall nicht mehr verhindern konnte, wird wegen "fahrlässiger Körperverletzung" ermittelt.

Der Notarzt gab schnell Entwarnung: Das zweijährige Kind hatte nur leichte Verletzungen. Foto: Stefan Strehlau

Der Notarzt gab schnell Entwarnung: Das zweijährige Kind hatte nur leichte Verletzungen. Foto: Stefan Strehlau

Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.