HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Travemünde:

Ortsrat beschäftigt sich mit nachhaltigem Tourismus

Die 14. Sitzung des Ortsrates Travemünde findet am Mittwoch, 8. Januar .2020, ab 19 Uhr im Gesellschaftshaus, Torstraße 1 in Travemünde, statt. Auf der Tagesordnung steht das Thema "nachhaltiger Tourismus".

Der Ortsrat Travemünde hat eine Anregung der "BIN Bürgerinitiative für Nachhaltigkeit für Travemünde und Priwall" aufgegriffen, sich einmal mit nachhaltigem Tourismus zu befassen.

Im November 2019 wurde die nationale Tourismusstrategie im Bundestag auf den Weg gebracht. Hierzu hat der Ortsrat die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) eingeladen. Hiller-Ohm ist tourismuspolitische Sprecherin ihrer Fraktion und wird zum Thema "Nationale Tourismusstrategie - Nachhaltiger Tourismus" referieren.

Weitere Gäste und Gesprächspartner sind Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM (Lübeck Travemünde Marketing) und Uwe Kirchhoff, Leiter des Kurbetriebs Travemünde.

Im Anschluss ist Zeit für eine Fragerunde an die Gäste vorgesehen.

Der Ortsrat Travemünde tagt im Gesellschaftshaus in der Torstraße. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Der Ortsrat Travemünde tagt im Gesellschaftshaus in der Torstraße. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Autor: Ortrsat/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.