HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

FDP: Dialogforum zur Kita-Reform

Die FDP-Bürgerschaftsfraktion informiert über die Chancen der KitaReform für Lübeck und lädt interessierte Bürger, Eltern, Kita-Mitarbeiter und Vertreter der Kindertageseinrichtungen zum "Dialogforum Kitareform" ein. Das Dialogforum findet am 14. Januar 2020 um 18.30 Uhr im Rathaus statt (Mittelsaal-Eingang Marienkirchhof).

Im Dezember wurde die Kitareform im Schleswig-Holsteinischen Landtag beschlossen. Die KiTa-Reform der Landesregierung stellt den Kommunen zusätzliche finanzielle Mittel für die frühkindliche Bildung und Erziehung zur Verfügung. Diese Mittel sind für die Entlastung der Eltern, Verbesserung der Qualität und zur Entlastung der Kommunen vorgesehen.

Der Staatssekretär des Sozialministeriums Dr. Matthias Badenhop wird zunächst die Kitareform erläutern. Im Anschluss daran wird die Lübecker Senatorin für Kultur und Bildung, Frau Kathrin Weiher, dazu sprechen. "Danach werden wir die Umsetzung bei uns vor Ort und die sich daraus ergebenden Aufgaben und Schritte für die Kommunalpolitik und Verwaltung diskutieren, damit die Mittel auch bei den Eltern und in den Einrichtungen ankommen", so die FDP-Fraktion. "Es besteht natürlich auch Raum für Fragen."

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter Tel. 0451/122-1051 oder fdp-fraktion-hl@t-online.de gebeten.

Die FDP Fraktion lädt zu einem Abend über die Kitareform ein.

Die FDP Fraktion lädt zu einem Abend über die Kitareform ein.

Autor: FDP/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.