HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Marketing-Preis: Neun Kampagnen nominiert

Ausgezeichnetes Marketing, Employer Branding, Senkrechtstarter: Wer gewinnt den Lübecker Marketing-Preis Platzhirsch 2019 in diesen drei Kategorien? Originelle Ideen gab es viele: Superhelden, Bobbycars und Biomüll.

Die Nominierten im Überblick:

Platzhirsch 2019 – Bestes Marketing

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Biotonne ohne Plastik: Das ist das Ziel der Kampagne #wirfuerbio – Biomüll kann mehr der Entsorgungsbetriebe Lübeck. Die Entsorgungsbetriebe nutzen dazu sowohl klassische Printmedien wie Plakate, Flyer und Aufkleber als auch ein crossmediales Konzept, das neben Facebook auch Kinospots und Aktionen im öffentlichen Raum integriert.

The Newport (Lübeck)
Ein brandneues wasserseitiges Entrée für Lübeck: So stellte sich Ralf Schulte das Ufer an den media docks vor und schuf dort eine einmalige Kombination aus Marina, Restaurant und Catering. Durch sein hochwertiges, nachhaltiges Konzept und konsequentes crossmediales Marketing zum Beispiel auf Social Media, in Portalen, in Printmedien und im TV hat er innerhalb kürzester Zeit eine attraktive Marke aufgebaut.

Mercedes Benz Niederlassung Lübeck
Nachhaltige Präsenz bei jungen Familien: Eine rasante Flotte aus 75 Bobby AMG GT stellte die Mercedes Benz Niederlassung Lübeck dewurden an 18 Geschäften platziert. Unter #bobbyluebeck wurde die Aktion in den sozialen Netzwerken, auf der eigenen Website sowie durch Pressearbeit begleitet.

Platzhirsch 2019 – Employer Branding

MACH AG (Lübeck)
Superhelden-Recruiting: Die Nachfrage nach IT-Lösungen der MACH AG für Verwaltungen ist enorm – und der Bedarf an Fachpersonal eine Herausforderung. Mit einem brandneuen Ansatz spricht die MACH AG seit 2018 erfolgreich potenzielle Mitarbeiter als künftige MACHerinnen und MACHer an, auf die äußerst sinnvolle Aufgaben warten.

Bockholdt KG (Lübeck)
Mit Sicherheit hoch hinaus: Als Familienunternehmen setzt der Spezialist für Gebäude-, Industrie- und Klinikreinigung auf optimale Rahmenbedingungen für Auszubildende und Fachkräfte. Dazu gehören zum Beispiel Azubiveranstaltungen und -projekte oder Futurecamps. Für das Recruiting nutzt das Unternehmen besonders die sozialen Medien, aber auch authentische Werbematerialien mit Fotos eigener Mitarbeiter in ihrer Arbeitsumgebung.

GROTHE BAU GmbH & Co. KG (Lübeck)
Konsequente Förderung: Das Kanalbau-, Straßenbau-, Erd- und Kabelleitungstiefbau-Unternehmen positioniert sich als innovativer und sozialer Arbeitgeber. Beim Recruiting setzt GROTHE BAU unter anderem auf die Corporate Identity sowie auf effiziente Abläufe im Bewerbungsprozess und nutzt zum Beispiel auch Facebook für Stellenanzeigen. Gezielte Aus- und Weiterbildungskonzepte sorgen für Aufbau und Förderung des Fachpersonals.

Platzhirsch 2019 – Senkrechtstarter

Uplinked UG (Lübeck)
Frei, offen, schulfreundlich: Das Start-up-Unternehmen Uplinked UG bietet mit EduDocs.org eine Cloud-Lösung für Lehrkräfte und Schulen, um im Bildungswesen eine einfache Zusammenarbeit aller Beteiligten zu ermöglichen.

Til Schneider/Leon Hinz (Lübeck)
Spiegel der Zukunft: DiSelf – Kurzform von Discover Yourself – lautet der Name der Fitnessplattform von Til Schneider und Leon Hinz. Auf der Basis eines innovativen 3D-Scanners und künstlicher Intelligenz zeigt das System die Entwicklung des eigenen Körpers bis in die Zukunft.

HEADAID+ (Lübeck)
Kater ade, Lebensfreude ahoi: Das Start-up HEADAID+ entwickelt ein wirksames Anti-Kater-Getränk. Es kombiniert Erkenntnisse und Mittel aus der Schulmedizin mit Wirkstoffen aus dem asiatischen Raum.

Alle neun Teilnehmer erhalten Ende Januar ein kostenloses Pitch-Training, um sich auf das Finale vorzubereiten.

Am Abend des 20. Februar 2020 wird es dann richtig spannend. Die Marketing Convention im SlowDown TagungsCenter Travemünde beginnt um 18 Uhr, ab 19 Uhr treten die Teilnehmer auf der Bühne gegeneinander an. Neben einer hochkarätigen Jury ist auch das Publikum an der Entscheidung beteiligt. Das Voting fließt zu 50 Prozent in die Bewertung ein. Die Marketing Convention setzt sich anschließend mit einem attraktiven Rahmenprogramm fort, das unter anderem Musik und Vorträge bietet. Später erwarten die Teilnehmer weitere Höhepunkte in der Lobby: Die Weinbar, die Kamin Lounge und die Tapas Bar des SlowDown öffnen ihre Türen für die After Show Party bis drei Uhr morgens.

Auf der Website des Marketing Clubs Lübeck unter www.mc-hl.de läuft der Ticket-Verkauf für die Marketing Convention mit der Verleihung des Platzhirschs 2019 und der Feier des 20-jährigen Jubiläums. Tickets sind für 59 Euro (Mitglieder) und 79 Euro (Gäste) erhältlich.

Eines der nominierten Projekte: Mercedes Benz begleitete den Stadtgeburtstag mit 75 Bobby AMG GT. Foto: JW/Archiv

Eines der nominierten Projekte: Mercedes Benz begleitete den Stadtgeburtstag mit 75 Bobby AMG GT. Foto: JW/Archiv

Autor: MC HL/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.