HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Dräger Azubis sammeln für krebskranke Kinder

Dräger Auszubildende des 2. Ausbildungsjahres sammelten freiwillige Spenden für den Verein Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V. Sie überreichten Heidi Menorca, 1. Vorsitzende des Vereins, einen Scheck über 5.070 Euro.

Die Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahres hatten in der Vorweihnachtszeit die Helfer des Vereins und betroffene Familien eingeladen, um gemeinsam in der Kantine Kekse zu backen. Die Kekse wurden anschließend gegen eine freiwillige Spende in den Kantinen der Moislinger Allee, Revalstraße und Schlutup an Dräger Mitarbeiter verkauft. Einen besonderen Beitrag zur Spendensumme hat außerdem der eBay-Verkauf eines „LEGO Star Wars Millennium Falcon“ erzielt, den die Dräger IT den Auszubildenden für diesen Zweck überlassen hatte.

Die Übergabe der Spende an Heidi Menorca. Foto: Dräger

Die Übergabe der Spende an Heidi Menorca. Foto: Dräger

Autor: Dräger

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.