HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Mega-Rutsch und Pinguin-Run auf dem Markt

Bereits zum neunten Mal haben die Stadtwerke Lübeck am Dienstag Schulklassen zu den Eisspielen auf dem Markt eingeladen. Das war in diesem Jahr durch den Streik der Busfahrer nicht ganz einfach.



15 Klassen hatten sich angemeldet, 13 haben auch ohne Bus die Innenstadt erreicht. Die Schüler aus Moisling hatten ohne Linienbus keine Möglichkeit, an den Spielen teilzunehmen.



Die Auszubildenden der Stadtwerke hatten wieder die Organisation übernommen. Auf dem Programm standen unter anderem ein Hexenritt auf dem Besen, Eishockey-Dribbeln, ein Pinguin-Run und der Mega-Rutsch auf Lkw-Reifen. Auch wenn es ein Wettbewerb ist, steht im Mittelpunkt der Spaß.

Das ungemütliche Wetter störte die Spiele nicht. Die Eisbahn hat nicht nur ein Dach, sondern kann auch mit Planen an den Seiten verschlossen werden.

In diesem Jahr ist es besonders glatt auf der 800 Quadratmeter großen Eisbahn. Betreiber Ulfert Georgs hat eine Maschine gekauft, die abends die oberste Fläche des Eises abtaut und neu aufbaut. Und für die Eisspiele organisierte er extra noch Schlittschuhe für Kinder. "Die haben ja alle die gleiche Schuhgröße".

Der Eiszauber auf dem Markt ist noch bis 1. März geöffnet. Das Laufen kostet für 90 Minuten 3,50 Euro, ermäßigt drei Euro. Schlittschuhe können für drei Euro vor Ort geliehen werden.

Öffnungszeiten der Eisbahn:

Montag bis Freitag: 13 bis 19 Uhr (8 bis 13 Uhr angemeldete Schulklassen / Gruppen)
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 11 bis 19 Uhr
Täglich ab 19.30 Uhr: Eisstockschießen für Gruppen (nach Anmeldung)

13 Schulklassen nahmen an den Eisspielen teil. Fotos: JW

13 Schulklassen nahmen an den Eisspielen teil. Fotos: JW

Autor: JW

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.