HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Vortrag: Würde und Geschlecht

Archiv-Text vom 26.02.2020: In der Reihe "WÜRDE//TRÄGER" präsentiert Dr. Birgit Stammberger am Donnerstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in der Gemeinnützigen, Königstraße 5, einen Vortrag zu Würde und Geschlecht mit einem Einblick in die Medizingeschichte des Zwei-Geschlechtermodells, die permanenten Einschränkungen der binären Aufteilung in nur Männlich und Weiblich und plädiert für ein neues Geschlechtermodell, um die vielfältigen Facetten menschlichen Lebens abzubilden.

Mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes 2017 zur Einführung der dritten Option in das Personenstandsgesetz wurde der Gesetzgeber aufgefordert, geschlechtliche Identität jenseits der Zweigeschlechtlichkeit anzuerkennen. Die Idee der Menschenwürde war dabei ein wichtiger Leitwert und eine Orientierung für den Schutz vor Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der in Deutschland durch das Grundgesetzt geregelt ist. Aktivist*innen, Menschenrechtler*innen und zahlreiche Initiativen ringen aber auch weiterhin um Anerkennung geschlechtlicher Vielfalt. Der Vortrag beleuchtet unter dem Fokus „Würde“ Hintergründe und Perspektiven dieser Debatten. Birgit Stammberger, Dr. phil., ist Kulturwissenschaftlerin und als Koordinatorin am Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck (ZKFL) tätig.

Der Vortrag findet in der Gemeinnützigen statt.

Der Vortrag findet in der Gemeinnützigen statt.

Veröffentlicht: 26.02.2020, 12.12 Uhr, Autor: Veranstalter

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.