HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Sauberes Lübeck: Wer macht mit?

Archiv-Text vom 28.02.2020: Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) laden alle Interessierten zum Frühjahrsputz ein. Teilnehmen kann jeder, ob Einzelpersonen, Schulen, Kindergärten, Vereine oder Verbände. Bis heute haben sich bereits 50 Gruppen mit rund 3100 Personen angemeldet.



Die Entsorgungsbetriebe statten die fleißigen Sammlerinnen und Sammler mit Handschuhen und Müllsäcken aus und holen dann am Sonnabend, 14. März 2020, ab 12 Uhr an den vereinbarten Sammelplätzen den gesammelten Unrat ab und entsorgen diesen ordnungsgemäß.

Wer noch mitmachen will: Anmeldungen sind noch bis zum Montag, 2. März 2020, möglich. Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite der EBL unter www.entsorgung.luebeck.de (Über uns/Aktuelles/Veranstaltungen) zu finden. Die Anmeldung bei den EBL ist wichtig, damit die Abholorte des eingesammelten Abfalls abgesprochen werden können.

Hier noch ein Hinweis: Aus rechtlichen Gründen weisen die EBL darauf hin, dass eine Beteiligung an der Aktion „Sauberes Lübeck“ auf eigene Gefahr stattfindet, die EBL sind nur unterstützend tätig. Fragen beantworten die Mitarbeiter der EBL gerne unter der Rufnummer 0451/707600 oder auch per E-Mail an entsorgungsbetriebe@ebhl.de.

Im vergangenen Jahr packte Umweltsenator Ludger Hinsen vor dem Burgtor mit an. Fotos: JW/Archiv

Im vergangenen Jahr packte Umweltsenator Ludger Hinsen vor dem Burgtor mit an. Fotos: JW/Archiv

Veröffentlicht: 28.02.2020, 12.19 Uhr, Autor: EBL

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.