HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Girls Day 2020: Bürgermeister bietet Plätze an

Archiv-Text vom 07.03.2020: Einen Tag lang Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau begleiten: Das können Mädchen in diesem Jahr erstmals am Girls Day, dem Mädchenzukunftstag am 26. März 2020. Unter dem Motto: „Wenn ich Bürgermeisterin von Lübeck wäre“ können sie ganz praktisch erfahren, was ein Bürgermeister tut und auch, wie Jugendliche ihre Anliegen in die Kommunalpolitik einbringen können.

Start ist um 8.30 Uhr im Lübecker Rathaus, Breite Straße 62, wo Lindenau die Mädchen begrüßt und diese auch die Räume des Rathauses erkunden können. Bis 14 Uhr begleiten die Mädchen Lindenau bei seinen Terminen. Bei Interesse können sie - auf freiwilliger Basis - im Anschluss einer Sitzung der Bürgerschaft erleben.

Mädchen, die teilnehmen wollen, schreiben bis zum 12. März 2020 einen kurzen Text an: Hansestadt Lübeck, Der Bürgermeister, Breite Str. 62, 23552 Lübeck, oder E-Mail: frauenbuero@luebeck.de. Die Mädchen sollen sich darin kurz vorstellen und mitteilen, warum sie gerne an dem Angebot teilnehmen möchten.

Diese und weitere Plätze für Mädchen am Girls Day bei der Hansestadt Lübeck sind zu finden unter www.girlsday.de (Lübeck/Hansestadt Lübeck).

Mädchen können Bürgermeister Jan Lindenau am Girls Day einen Tag lang begleiten.

Mädchen können Bürgermeister Jan Lindenau am Girls Day einen Tag lang begleiten.

Veröffentlicht: 07.03.2020, 12.58 Uhr, Autor: Frauenbüro

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.