HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Meisterkonzert für Trompeten und Orgeln

Archiv-Text vom 08.03.2020: Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden, für deren Wiederaufbau er sich jahrelang intensiv einsetzte und voller Leidenschaft in aller Welt warb: Ludwig Güttler. Am Mittwoch ist er zusammen mit Friedrich Kircheis und Thomas Irmen im Dom zu Lübeck zu erleben.

Zusammen mit seinen kongenialen Partnern Friedrich Kircheis an der Orgel und Volker Stegmann, Trompete, spielt Güttler Werke des Barocks von J.S. Bach, D. Buxtehude, H. Purcell, J.B. Loeillet, P. Vejvanovski und J.G. Walther (Änderungen vorbehalten).

Trompete und Orgel - das ist immer wieder aufs Neue eine Klangkombination von besonderem Reiz. Der strahlende Klang des Blechblasinstrumentes verschmilzt ganz wunderbar mit den Tönen der so wandelbaren "Königin der Instrumente".

Der Name Ludwig Güttler ist ein Begriff für meisterhafte Trompeten- und Hornkonzerte. Kein Wunder also, dass der sächsische Großmeister stets vor ausverkauften Kirchen und Konzertsälen musiziert. Als Solist auf Trompete und Corno da caccia zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart.

Mittwoch, 11. März 2020, 20 Uhr
Dom zu Lübeck
Karten gibt es für 39 Euro, ermäßigt 20 Euro, an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Ludwig Güttler, Friedrich Kircheis und Thomas Irmen gastieren am Mittwoch im Dom. Foto: Jörg Riethausen

Ludwig Güttler, Friedrich Kircheis und Thomas Irmen gastieren am Mittwoch im Dom. Foto: Jörg Riethausen

Veröffentlicht: 08.03.2020, 15.02 Uhr, Autor: Veranstalter/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.