HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Sturmtief traf Lübeck heftig

Archiv-Text vom 12.03.2020: Am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr erreichte ein Sturmtief den Lübecker Bereich. Die Auswirkungen waren heftig. So mussten die Ziegelstraße und die Vogteistraße gesperrt werden. Umgestürzte Bäume und lose Dachteile beschäftigten die Feuerwehr. Bei den elf Einsätzen gab es keine Verletzte. Der Zugverkehr nach Travemünde war am Nachmittag unterbrochen.

8

Kurz vor 8 Uhr erreichte die erste Böe Lübeck. Bauzäune fielen um, an St. Marien rückte die Gerüstbaufirma an, um das Gerüst am Turm zu sichern.



Für die Feuerwehr gab es in der Folge gleich mehrere Einsätze. So stürzte ein Baum auf den Heiligen-Geist-Kamp. In der Ziegelstraße stürzte ein großer Baum gegen ein Mehrfamilienhaus. Die Straße musste gesperrt werden.



Auch in der Dr.-Julius-Leber Straße stürzte ein großer Baum gegen ein Haus und einige parkende Autos. Die stärkste Windböe erreichte gegen 11.15 Uhr knapp 80 Kilometer pro Stunde.



Auch am Hafenbahnhof in Travemünde musste die Feuerwehr anrücken. Hier ist das Dach nur provisorisch abgedeckt. Von einer Drehleiter aus wurden Dachlatten gesichert, die sich durch den Sturm lösten.


An der aufgewühlten Travemündung standen Schlepper für die großen Schiffe bereit. Foto: Karl Erhard Vögele

Aufgrund des heutigen Sturmes musste aktuell der Grünzug zwischen der Brandenbaumer Landstraße und der Stichstraße Heiweg/ Keplerweg gesperrt werden. Mehrere umgestürzte Bäume liegen auf dem Waldweg. Sobald der Sturm nachgelassen hat, werden die Hindernisse beseitigt.

In der Nacht zu Freitag soll der Wind noch einmal auffrischen. Erst am Freitagabend ist mit einer Beruhigung zu rechnen.

"Bitte vermeiden Sie möglichst bei Stürmen und Unwettern das Betreten von baumbestandenen Flächen, wie zum Beispiel Wälder, Parks und Friedhöfe", so die Stadtverwaltung.

In Lübeck kam es zu zahlreichen Sturmeinsätzen. Fotos: Stefan Strehlau, VG, Travemünde Aktuell

In Lübeck kam es zu zahlreichen Sturmeinsätzen. Fotos: Stefan Strehlau, VG, Travemünde Aktuell

Veröffentlicht: 12.03.2020, 12.02 Uhr, Autor: VG

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.