HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Hansemuseum schließt auch Gastronomie

Archiv-Text vom 14.03.2020: Das Europäische Hansemuseum schließt ab Sonntag, 15. März, bis 19. April, um die Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) vorbeugend mit zu unterstützen. Die Schließung betrifft auch die Gastronomie des Museums, Café Fräulein Brömse und das Restaurant Nord.

Bereits zuvor waren sämtliche Veranstaltungen eingestellt worden. Die Museumsleitung bedauert eventuelle Unannehmlichkeiten durch diesen Schritt.

Auch das Restaurant Nord und das Café Brömse werden geschlossen.

Auch das Restaurant Nord und das Café Brömse werden geschlossen.

Veröffentlicht: 14.03.2020, 14.42 Uhr, Autor: Hansemuseum

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.