HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Polizei: Bitte Online-Wache nutzen

Archiv-Text vom 16.03.2020: "Zur weiteren Reduzierung von Infektionsrisiken beschränken wir den Publikumsverkehr auf den Dienststellen auf das unbedingt erforderliche Maß", sagt Torge Stelck vom Landspolizeiamt. "Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger daher darum, nur in dringenden Fällen persönlich auf den Dienststellen zu erscheinen."

Für die Erstattung von Anzeigen ist die Online-Wache der Landespolizei Tag und Nacht unter folgendem Link zu erreichen: www.schleswig-holstein.de/onlinewache.

"Die Einsatzbereitschaft der Polizei ist dadurch nicht beeinträchtigt. Für Notrufe stehen immer die 110 und die notwendigen Streifenwagenbesatzungen zur Verfügung", so das Landespolizeiamt.

Die Polizei bittet darum, nur in dringend Angelegenheiten die Wachen aufzusuchen.

Die Polizei bittet darum, nur in dringend Angelegenheiten die Wachen aufzusuchen.

Veröffentlicht: 16.03.2020, 11.59 Uhr, Autor: LPA/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.