HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

DEHOGA: Aktuelle Informationen für alle

Die Corona-Krise schafft überall Unsicherheit und auch vielfältige falsche Informationen. Wo sind Hilfen abrufbar? Welche Regelungen müssen umgesetzt werden? Ihren direkten Draht zu gesicherten Fakten von der Landesregierung in Kiel öffnet die DEHOGA Schleswig-Holstein nun für alle Hoteliers und Gastronomen.

„In diesen schwierigen Zeiten müssen wir alle zusammenhalten“, betont der DEHOGA-Kreisvorsitzende Frank Denker. „So sind wir jetzt natürlich nicht nur für unsere Mitglieder, sondern für jeden aus unserer Branche da.“ Daher hat Frank Denker nun eine WhatsApp-Gruppe unter der Mobilfunknummer 017662028102 eingerichtet, um einen unmittelbaren Informationsfluss zu sichern.

Er steht in der Krise mit seinem Team bereit: DEHOGA-Kreisvorsitzender Frank Denker. Bild: DEHOGA Lübeck

Er steht in der Krise mit seinem Team bereit: DEHOGA-Kreisvorsitzender Frank Denker. Bild: DEHOGA Lübeck

Autor: DEHOGA

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.