HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

DRK Lübeck appelliert an die Vernunft der Bürger

Das Deutsche Rote Kreuz Lübeck als Teil der weltweit größten humanitären Hilfsorganisation ist auf Krisen wie die derzeitige Corona-Lage gut vorbereitet und appelliert an die Vernunft der Bürger.

"In enger Abstimmung mit allen zuständigen Behörden tun wir derzeit alles, um den Schutz und vor allem die Gesundheit der Bevölkerung aufrecht zu erhalten. Deshalb bitten wir ausdrücklich alle Lübeckerinnen und Lübecker:

- Halten Sie sich an die aktuellen Auflagen
- Bleiben Sie zu Hause
- Verlassen Sie das Haus nur, um zur Arbeit zu gelangen, dringend notwendige Besorgungen zu machen oder um anderen Menschen zu helfen
- Kaufen Sie nur das ein, was Sie wirklich brauchen
- Halten Sie grundsätzlich 1,50 Meter Abstand zu anderen Personen
- Empfangen und tätigen Sie keine Besuche
- Schützen Sie sich und Ihre Familie
- Glauben Sie keinen Gerüchten, nutzen Sie seriöse Quellen, wie zum Beispiel die Meldungen des Robert-Koch-Institutes, um sich zu informieren und verbreiten Sie keine "Fake-News"

Helfen Sie alle mit, das Virus auf seinem Weg zu unterbrechen. So schützen Sie medizinisches Personal, Rettungs- und Einsatzkräfte. Wir alle müssen jetzt dazu beitragen, das Risiko der Ansteckung mit dem Coronavirus zu minimieren", appelliert Stefan Krause, Vorstand des DRK-Kreisverbandes Lübeck e. V. an die Vernunft der Lübecker. "Bleiben Sie solidarisch und besonnen", so Krause.

Das DRK Lübeck appelliert an die Vernunft der Bürger. Bild: Matthias Jankowiak

Das DRK Lübeck appelliert an die Vernunft der Bürger. Bild: Matthias Jankowiak

Autor: DRK L.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.