HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Innenstadt:

Digitale Führung durch das Europäische Hansemuseum

Das Europäische Hansemuseum bietet am kommenden Freitag, 27. März, um 16 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an – sie kann live, online und gratis verfolgt werden. Die Führung orientiert sich an der klassischen Führung „Die Hanse“ und wird die Gäste virtuell mit durch 800 Jahre Geschichte der Hanse nehmen.

Bei der Übertragung via Facebook bietet sich die Möglichkeit, zu kommentieren und Fragen zu stellen, die live beantwortet werden können. Mit Schließung der Türen hatte das Team im Europäischen Hansemuseum die Planung für alternative Formate begonnen, die auch ohne den Besuch vor Ort wahrgenommen werden können. Dazu gehören etwa wissenschaftliche Vorträge bei YouTube oder kurze Videos von Mitarbeitenden, die ihre Lieblingsobjekte vorstellen, bei Instagram und Twitter. Unter hansemuseum.eu/museumsbesuch sind die aktuellen Formate und Angebote während der Pause versammelt.

Alle Infos:
Führung durch die Dauerausstellung „Die Hanse“
Treffpunkt: facebook.com/hansemuseum
27. März 2020, Start: 16 Uhr
Eintritt frei

Sören Affeldt, Leiter des Bereichs Bildung und Vermittlung im Hansemuseum, bei den Proben für die erste Online-Führung. Foto: EHM

Sören Affeldt, Leiter des Bereichs Bildung und Vermittlung im Hansemuseum, bei den Proben für die erste Online-Führung. Foto: EHM

Autor: EHM

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.