HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck - Buntekuh:

Unfall mit 1,75 Promille

Archiv-Text vom 31.03.2020: Am Montagabend, 30. März, wurde ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen aufgenommen werden. Ein Atemalkoholtest bei einer Beteiligten ergab einen vorläufigen Wert von 1,75 Promille.

Gegen 21.55 Uhr befuhr eine 34-jährige Lübeckerin mit ihrem Opel Zafira den Paddelügger Weg in Richtung Ziegelstraße und geriet hinter der Kreuzung zum Herrenholz aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dabei stieß Sie mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen, einem Nissan Quashqai und einem VW Polo zusammen.

Der 40-jährige Fahrer des Nissan und der 47-jährige Fahrer des Polos blieben unverletzt. Ein Rettungswagen fuhr die Fahrerin des Opels und ihre 35-jährige Beifahrerin vorsorglich in ein Lübecker Krankenhaus.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von circa 12.000 Euro. Der Opel und der Nissan mussten abgeschleppt werden.

Symbolbild.

Symbolbild.

Veröffentlicht: 31.03.2020, 13.55 Uhr, Autor: PD Lübeck

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.