HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Ostern ist der Start zur Vollendung der Welt

Archiv-Text vom 11.04.2020: Am Sonntag wird das Osterfest gefeiert. HL-live.de Pastor Heinz Rußmann erläutert den christlichen Hintergrund. Die Hoffnungsbotschaft sei wichtig in diesen bedrückenden Zeiten.

Ostern feiern die Christen weltweit das höchste christliche Fest und wünschen sich Frohe Ostern! Jesus ist ja im Jahr 33.n.Chr. auferstanden von den Toten und zurückgekehrt zu Gott. Seitdem beschenkt er uns Menschen weltweit mit Gottes Liebe. Im bedrückenden Corona-Jahr hilft uns außerdem noch eine andere tiefe Begründung der Osterfreude, unsere Hoffnung zu bewahren.

Seit je haben Menschen auch Zweifel, wie das neue Leben des gekreuzigten Jesus möglich ist. Jesus aber ist wahrer Mensch und wahrer Gott. Gott kennt nach der modernen Wissenschaft die Erbsubstanz eines jeden Menschen und kann uns alle in ewiger Gestalt neu schaffen.

In unserem Jahrhundert schenkten uns die beiden großen katholischen Theologen Pierre Teilhard de Chardin und Papst Benedikt dazu eine großartige Glaubenshilfe. Damit konnte ich jahrzehntelang diskussionsstarke Primaner am Lübecker Johanneum wie TV-Star Mareile Höppner und Dom-Pastor Martin Klatt und meine St.Stephanus-Gemeindemitglieder von dieser Sicht von Gottes Heilsgeschichte überzeugen (siehe sehr verständlich meine Information unter Google Suchwort: "Die Stufen der Evolution. Teilhard de Chardin Heinz Rußmann").


Fragt man nämlich, wovon alle Wissenschaftler überzeugt sind, dann sind sie vom Urknall und der anschließenden materiellen und biologischen, dann auch kulturellen Entwicklung durch Menschen überzeugt. Gott hat ein Fortschrittsprogramm eingebaut in seine Welt. Gott schiebt am Anfang die Evolution vor sich her und zieht sie am Ende zu sich hin. Die Entwicklung reicht von den Atomen, Molekülen, Einzellern, Vielzellern, Pflanzen, Tieren, Affen bis zum Menschen und zu Jesus. Sie wird logisch fortgesetzt bis zur Vollendung im ewigen Heilsreich Gottes durch Jesus. Eine intelligente technische und lebendige Hülle umgibt heute den Erdball, beeinflußt von Jesu Geist.

Gott hat das Kommen Jesu in der Welt und seine Rückkehr Ostern zu Gott und sein Wirken danach in unserer Welt schon früh geplant. Und vorher noch sind wir unvollkommenen Menschen eingeplant als einzige Lebewesen, die heute mit Gott sprechen können. Weil wir Leiden zufügen und straffällige Sünder sind, hat Jesus für unsere Sünden am Kreuz gesühnt und ist auch heute solidarisch mit uns bei unseren Leiden und Qualen. Er ist immer bei uns, wenn wir an ihn glauben.

Papst Benedikt, früher Bischof Ratzinger, sagt es so: „Christus ist kein vergangenes Wunder-Mirakel. Er ist der Durchbruch in der Geschichte der Evolution und des Lebens überhaupt zu einem künftigen Leben, zu einer neuen Welt, die von Chrstus her immerfort schon in unsere Welt eindringt, sie umgestaltet und an sich zieht. Er kommt zu mir durch Glauben und Taufe.“

Schon vorher hat Pierre Teilhard de Chardin die Evolution und christliche Heilsgeschichte kombiniert. Das ist heute aktuell, damit wir nicht einen Weltuntergang durch Epidemien befürchten, sondern Hoffnung und Lebensfreude bewahren trotz Corona. Jesu Wirken kann man heute besonders wahrnehmen, weil viele Deutsche staunen über die große Hilfsbereitschaft, Solidarität, Achtsamkeit der Mitmenschen. Der niederländische Historiker Rutger Bregmann gibt dazu gerade ein wissenschaftliches Buch heraus: Der Mensch ist im Grunde gut.

Ostern feiern wir die Auferstehung Jesu auf unserem Weg zum ewigen Ziel und dass er bei uns ist bis ans Ende der Heilsgeschichte und Evolution und Zeit. Durch Glauben, Lieben und Hoffen können wir auch jetzt die Christosphäre vom kosmischen Christus Jesus unter uns Menschen fördern, jeder an seinem Platz auf dem Erdball.

Ein hoffnugsfrohes Osterfest wünscht uns allen

Euer HL-live.de.de Pastor Heinz Rußmann!
E-mail

Heinz Rußmann wünscht ein hoffnungsfrohes Osterfest.

Heinz Rußmann wünscht ein hoffnungsfrohes Osterfest.

Veröffentlicht: 11.04.2020, 10.51 Uhr, Autor: red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.