HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck


HLsports

14.08.2020, 20.40 Uhr: Corona-Fall beim VfB: Unklarheiten nach erneuten Tests
14.08.2020, 17.57 Uhr: Das Masters der Turnierserie Nord ist in vollem Gange
14.08.2020, 12.00 Uhr: Verbandsliga-Vereine warten auf Mittwoch
14.08.2020, 11.50 Uhr: Noch ein Neuer bei St. Pauli
14.08.2020, 9.00 Uhr: KLV Lübeck: Mit Startwagen gut aufgestellt für Rest-Saison

Lübeck:

Neues Angebot: Kicken und Klönen beim Walking Football

Archiv-Text vom 21.04.2020: Kein Stillstand trotz Corona-Krise, so könnte man das Arbeiten des sportlichen Vorstands von der Eintracht Lübeck 04 bezeichnen. Die Digitalisierung und Vernetzung ermöglicht heutzutage eine Planung ohne persönliche Treffen. Mit dem Walking Football, auch als Gehfußball bekannt, möchte die Eintracht älteren Menschen die aktive Teilnahme am Fußball ermöglichen.

Beim Walking Football darf in gemischten Mannschaften gespielt werden. Die Mannschaftsgröße variiert zwischen vier und sechs Spielern beziehungsweise Spielerinnen. "Wir möchten als einer der ersten Vereine in Lübeck den Walking Football für alle anbieten, die sich gerne auch im Alter fit halten und nicht aufgrund von körperlichen Gebrechen auf den Sport und die Geselligkeit verzichten wollen." so der Fußballabteilungsleiter Alexander Wulff.

Im Vorfeld wurden zahlreiche Gespräche mit Fabian Thiesen vom SHFV geführt. "Bei den Telefonaten und E-Mails haben wir gemerkt, dass wir die gleichen Ziele haben und uns auf einer Wellenlänge befinden. Umso mehr freuen wir uns darauf, Fabian und sein Team am 12. September auf unserem Sportplatz begrüßen zu dürfen." An diesem Tag steht die entsprechende Regelkunde zum Walking Football an. Das Ganze findet jedoch nicht als Vortrag statt, sondern wird begleitend zu einigen Spieleinheiten organisiert. Für die neue Sparte haben sich auch schon zwei Mannschaften zusammengefunden. Ein Teil davon sind ehemalige Spieler und Weggefährte aus FSV Lübeck Zeiten. Das Training startet nach den Sommerferien und wird an drei Tagen die Woche angeboten.

"Für uns ist es wichtig, dass wir uns als Stadtteilverein wieder öffnen und zu früheren Tugenden zurückkehren. Wir möchten die Menschen auf unserem Sportplatz willkommen heißen, egal wie alt oder fit sie sind, gemeinsam mit ihnen kicken und klönen." Weitere Informationen zum Walking Football bei Eintracht Lübeck 04 gibt es bei Alexander Wulff unter 017674713955.

Walking Football soll für alle sein, die sich im Alter und/ oder angeschlagener Gesundheit dennoch fit halten wollen. Foto: A. Wulff/SV Eintracht Lübeck 04 e.V.

Walking Football soll für alle sein, die sich im Alter und/ oder angeschlagener Gesundheit dennoch fit halten wollen. Foto: A. Wulff/SV Eintracht Lübeck 04 e.V.

Veröffentlicht: 21.04.2020, 09.38 Uhr, Autor: A. Wulff

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.