HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Wetterdienst: Unwetter bis Sonntagmorgen möglich

Archiv-Text vom 13.06.2020: In feuchtlabiler Luft entwickeln sich in der Nacht auf Sonntag und auch am Sonntagmorgen, 14. Juni 2020, 9 Uhr, weitere schwere Gewitter, warnt der Deutsche Wetterdienst für die Region Lübeck.

Dabei kommt es lokal zu heftigem Starkregen mit Mengen von 25 bis 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, teils auch zu schweren Sturmböen bis 100 Kilometer pro Stunde und Hagel mit Korngrößen um drei Zentimeter. Bei wiederholten Gewittern über mehrere Stunden hinweg muss auch mit Starkregenmengen von mehr als 50 Liter pro Quadratmeter gerechnet werden.

Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen, die Sie minütlich aktualisiert auf unserer Wetter-Seite finden.

Auch in der Nacht zu Sonntag kann es noch zu starken Regenfällen kommen. Foto: Oliver Klink

Auch in der Nacht zu Sonntag kann es noch zu starken Regenfällen kommen. Foto: Oliver Klink

Veröffentlicht: 13.06.2020, 19.42 Uhr, Autor: DWD/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.