HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck



Lübeck:

Lübeck macht Ferienfreizeiten möglich!

Archiv-Text vom 18.06.2020: Der Lübecker Jugendring und seine Mitgliedsverbände organisieren seit Jahren Ferienfreizeiten für Kinder. Die sind jetzt wieder möglich. Unter anderem unterstützt die Stadt die Freizeiten mit 110.000 Euro. Aber auch das Land und Stiftungen sind dabei.

In den Schulferien finden zahlreiche Ferienaktionen der Jugendverbände statt. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind Aktionen möglich. Die aktuelle Landesverordnung erlaubt Ferienreisen unter bestimmten Bedingungen. Die Jugendverbände haben hart daran gearbeitet, für Lübecker Kinder und Jugendliche insbesondere für finanziell und sozial benachteiligte Familien ein tolles Programm zu erarbeiten. Dabei werden die Jugendverbände sehr von der Hansestadt Lübeck unterstütz: über 110.000 Euro wendet die Stadt jährlich dafür auf, Kindern und Jugendlichen Ferienerholungen zu ermöglichen. Gemeinsam mit Senatorin Kathrin Weiher stellten die Jugendverbände am Donnerstag ihre Angebote für den Sommer 2020 vor.

Die Senatorin für Kultur, Bildung, Jugend und Sport Kathrin Weiher betonte, dass dieses Geld wirklich gut angelegt sei, denn für einen ausgesprochen geringen Teilnahmebeitrag gäbe es die Möglichkeit für Kinder und Jugendliche dabei ein tolles Gemeinschaftserlebnis zu haben und ihre Persönlichkeit weiter auszubauen. Dem Lübecker Jugendring und den Kooperationspartnern gelte ihr herzlicher Dank.

Ziel dieser Freizeiten ist es, Kindern und Jugendlichen Urlaub und Gruppenerlebnis mit Gleichaltrigen und unbeschwerte Ferienzeiten zu ermöglichen. Darüber hinaus werden sie an die Arbeit der Jugendverbände herangeführt, bekommen Kontakt zu den Wertevorstellungen und lernen ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter kennen. Das ermöglicht ihnen nach den Ferien auch an der Arbeit der Jugendverbände teilzunehmen und bedeutet im günstigsten Fall auch eine Heranführung an ehrenamtliches Engagement im Jugendverband.

Kooperationspartner im Jahr 2020 sind die Sportjugend Lübeck, der CVJM Lübeck, die Pfarrei "Zu den Lübecker Märtyrern", Mixed Pickles, SJD Die Falken, der Kinder und Jugendzirkus Lübeck, die Paul-Gerhardt Gemeinde, die Johanniter Jugend Lübeck, Frauen helfen Frauen, der AWO Kreisverband Lübeck und der Geschichtserlebnisraum Roter Hahn.

Das Land SH fördert die Kinder und Jugendlichen mit insgesamt 26.400 Euro. Dazu beantragen die Jugendverbände bei Lübecker Stiftungen die Deckungslücken, die entstehen. Überwiegend fördert die Possehl-Stiftung mit sehr unterschiedlichen Summen aber auch andere Stiftungen geben Geld.

Lange war unklar, ob überhaupt in diesem Jahr in die Ferien gefahren werden kann. Eine Freizeit in den Osterferien musste ausfallen und mehrere Fahrten im Sommer sind auch schon der Pandemie zum Opfer gefallen. Mit den letzten Lockerungen wurden dann kurzfristig auch Ferienfreizeiten unter bestimmten Bedingungen möglich. Noch sind nicht alle Dinge so wie in den letzten Jahren.

In den letzten Wochen beschäftigten sich die Organisatoren mit Stornobedingungen und Hygienekonzepten aber jetzt werden wieder Ferienfahrten organisiert. Es liegt ein aktuelles Programm vor, das sich sehen lassen kann. Als Ersatz für ausgefallene Ferienmaßnahmen haben der Lübecker Jugendring und der Geschichtserlebnisraum Roter Hahn die Abenteuertage auf dem Geschichtserlebnisraum auf die Beine gestellt.

Alle Angebote sind in einem Katalog zusammengefasst. Interessierte Familien erhalten Informationen in die Beratungsstellen des Jugendamtes/Familienhilfen, in die Nachbarschaftsbüros oder beim Lübecker Jugendring e.V.

Senatorin Kathrin Weiher und Vertreter der Jugendverbände stellten das Angebot am Donnerstag vor. Foto: Hansestadt Lübeck

Senatorin Kathrin Weiher und Vertreter der Jugendverbände stellten das Angebot am Donnerstag vor. Foto: Hansestadt Lübeck

Veröffentlicht: 18.06.2020, 16.23 Uhr, Autor: Presseamt Lübeck/red.

Text teilen: auf facebook +++ über WhatsApp +++ per eMail +++




<< Zur Übersichtsseite.
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.