HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Sport


Neues Outfit für die Fußballerinnen des ATSV Stockelsdorf.Trikot-Tausch: Stockelsdorfer Fußballerinnen gewinnen neue Outfits

Die Fußballerinnen des ATSV Stockelsdorf haben beim Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch gewonnen. Auf Einladung der Stadtwerke Lübeck kam es am vergangenen Sonntag am Rande des 12. Stadtwerke Lübeck Marathons zur Gewinnübergabe. Trainer Frederik Grünsteidl und ein Großteil der Mannschaft, die in der Landesliga spielt, holten den Gewinn in Form von neuen Kapuzenpullovern sowie dazugehörigen Jogginghosen ab und freuten sich gleichzeitig über die Einladung auf die große Marathon-Bühne auf dem Markt.


Um nicht frühzeitig in der Liga den Anschluss an das Mittelfeld zu verlieren wird beim kommenden Heimspiel ein erstes Erfolgserlebnis benötigt.Verbandsliga Snooker: BC Break 4 unter Zugzwang

Den Start mit zwei Niederlagen zum Saisonauftakt hatte sich die 4. Snookermannschaft des BC Break etwas anders vorgestellt. Allerdings sah der Spielplan gleich zu Beginn die schwere Begegnung beim Oberliga-Absteiger SCSC Kiel vor.


Der Lohmühlen EURO wird für die Instandhaltung und den Ausbau des Stadions verwendet. Foto: VfBVfB: Über 30.000 Euro Lohmühlen Euro auf dem Konto

Mit Beginn der Saison 2019/2020 haben die Verantwortlichen des VfB Lübeck den "Lohmühlen EURO" eingeführt. Auf jede Eintrittskarte wurde ein Aufschlag von ein Euro vorgenommen, der in das vereinseigene Stadion und in die verschiedensten Projekte auf dem umliegenden Gelände fließen wird.


Die Lübecker erpaddelten bei 60 Startern den sechsten Platz. Foto: André PohlannWakenitz Drachen überzeugen auf der Saar

Der "Monkey-Jumble" gilt als Europas größtes Langstreckenrennen im Drachenbootsport, das jährlich in Saarbrücken organisiert wird. Am vergangenen Wochenende hatte der Regattaverein Saar e.V. zur diesjährigen Veranstaltung geladen, insgesamt 60 Teams waren der Einladung gefolgt. Für die "Wakenitz Drachen" der Lübecker Ruder Gesellschaft von 1885 e.V. war es die erste Teilnahme am Spektakel auf der Saar.


HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.10.2019, 8.45 Uhr: Verbandsliga: Internet-Trolle neben dem Platz und ein verdienter Sieg
19.10.2019, 7.29 Uhr: Lübecker „Wakenitz Drachen“ überzeugen auf der Saar
19.10.2019, 5.59 Uhr: CET startet mit Auswärtsspiel in der Verbandsliga
19.10.2019, 3.49 Uhr: HSV Hamburg gewarnt aber zuversichtlich zum starken Aufsteiger
19.10.2019, 1.34 Uhr: 3. Liga: 60. Duell Hansa gegen Magdeburg

Von links: Finn Böge, Yannik Hepp, Bastian Henkel, Fabian Ochs. Foto: VereinLandesliga Poolbillard: Finn Böge mit entscheidenden Siegen

Der Start in das Duell mit dem PBT Lübeck, das bereits am letzten Wochenende statt fand, verlief für den BC Break nahezu optimal. Zur Pause hatte eine 3:1 Führung Bestand. Nach der Halbzeit kam der PBT stark zurück und drehte die Partie zwischenzeitlich sogar auf ein 3:4 aus Sicht des BC Break. Da Finn Böge die abschließende Partie gewinnen konnte reichte es zumindest noch für den verdienten Punktgewinn.


Im 51. Jahr dürfen auch Frauen am Eisarsch teilnehmen. Foto: LYC/ArchivEisarsch erstmals mit Frauen

Die Eisarschregatta findet seit 50 Jahren jährlich am ersten Samstag im Dezember auf der Wakenitz vor dem LYC-Clubhaus statt, sofern Wind und Wetter das zulassen. In diesem Jahr wird am 7. Dezember gesegelt. Erstmals dürfen auch Frauen mitmachen.


	
Jürgen Rauch, Frank Bark, Uschi Muster und Ewald Loppentin von der RBSG Lübeck. Foto: VereinLübecker Bossler: Vorfreude auf Turnier in Eutin

Die Bossel Mannschaft der RBSG Lübeck fährt am Samstag dem 19. Oktober nach Eutin zum Bossel-Turnier. Auf den vier Bossel- Bahnen in der Sporthalle der Polizei in Eutin werden acht Herren sowie sechs Damen antreten. Die RBSG Lübeck (Rehabilitation und Behinderten Sportgemeinschaft)geht mit Jürgen Rauch, Frank Bark, Uschi Muster und Ewald Loppentin ins Rennen.


Am 1. November kommt der 1. FC Phönix auf die Lohmühle. Foto: VfBVfB gegen Phönix: Vorverkauf hat begonnen

Am 1. November empfängt die U23 des VfB den aktuellen Tabellenzweiten der Oberliga Schleswig-Holstein 1. FC Phönix. Gespielt wird auf der Lohmühle, Anstoß ist um 19.30 Uhr. Tickets für das Lokalderby sind ab sofort erhältlich.


homas Tönniges vor weiteren acht Schachfreunden Vereinsmeister. Foto: VereinSchach: Neuer Vereinsmeister beim TSV Travemünde

Die Schachabteilung des TSV Travemünde teilt mit, dass Thomas Tönniges vor weiteren acht Schachfreunden Vereinsmeister ohne Punktverlust wurde. Es folgt der Endstand.


Der Bann ist gebrochen: Der VfB gewann am Sonntag in Norderstedt.VfB siegt 2:1 in Norderstedt

Ein Innenverteidiger sorgte 1994 für den letzten Sieg des VfB Lübeck bei einer Norderstedter Mannschaft. Ein Innenverteidiger machte 25 Jahre später den Deckel drauf. Daniel Halke, heute auf der Position des verletzten Kresimir Matovina, veredelte den Führungstreffer von Ahmet Arslan (36.) drei Minuten später zum entscheidenden 2:0. Der Anschlusstreffer kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit durch Nathaniel Amamoo war am Ende nur Ergebniskosmetik.


Der VfL unterlag am Samstag in Eisenach.Handball: VfL unterlag Eisenach

Der VfL Lübeck-Schwartau unterlag am Samstag beim ThSV Eisenach 26:23 (9:11) und hat trotz zwischenzeitlicher Fünf-Tore-Führung auswärts erneut Punkte liegen gelassen. "Wir haben 40 Minuten lang eine sehr gute Leistung gezeigt und haben Eisenach vor große Probleme gestellt. Dann haben wir leider den Faden verloren", ärgerte sich Co-Trainer Matthias Deppisch.


Von links: Finn Böge, Yannik Hepp, Bastian Henkel, Fabian Ochs. Foto: VereinPoolbillard: Nächstes Stadtduell in der Landesliga

Am letzten Spieltag der Vorsaison unterlag der BC Break 3 beim PBC Lübeck mit 3:5 und verpasste damit denkbar knapp eine Saison ohne Niederlage (12 Siege/1 Unentschieden/1 Niederlage). Die souveräne Meisterschaft stand zu diesem Zeitpunkt bereits längst fest. Gleich zu Saisonbeginn 2019/20 traf man sich beim PBC Lübeck eine Liga höher wieder.



Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.