HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck 

Sport


Der VfB startete erstmals ein Turnier an der Konsole.VfB lud zum Spiel an der Konsole ein

Am Samstag, einen Tag nach der frohen Botschaft über den Aufstieg in die 3. Liga, veranstaltete der VfB Lübeck den 1. grün-weißen eSports Cup. Anlässlich des für diesen Tag eigentlich geplanten Finaltags der Amateure lud der Verein seine Fans dazu ein, zumindest an der Konsole den Ball laufen zu lassen. 64 Plätze standen zur Verfügung und trotz einiger kurzfristiger Absagen startete das Turnier pünktlich um 14 Uhr mit den ersten Spielen.


Sascha Hensel (links) und Kai Kinter (rechts) übergaben die Spende an Heidi Menorca und Prof. Dr. Thorsten Langer. Foto: privatÜber 5000 Euro: Sportler unterstützen kranke Kinder

Am Freitag fand die offizielle Übergabe der gesammelten Spenden von 5066 Euro statt, die Sascha Hensel und Kai Kinter von „Laufen für die Kinderkrebshilfe Lübeck“ für die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder zusammen bekommen haben.


Der Frühlingsball musste abgesagt werden, Tanzkurse gibt es aber wieder. Foto: Harald Denckmann/ArchivTanzen in Corona-Zeiten: So funktioniert es

Seit einer Woche dürfen die Tanzschulen wieder öffnen. Aber wie tanzt man mit den geltenden Hygiene-Regeln? Wir haben bei Bettina Huber-Beuss nachgefragt.


Der VfB Lübeck steigt in die 3. Liga auf. Foto: VfBVfB Lübeck steigt in die 3. Liga auf!

Die Würfel sind gefallen! Das Präsidium des Norddeutschen Fußballverbandes hat am Freitag einstimmig dafür votiert, dass die Quotienten-Regelung auch in der Regionalliga Nord Anwendung findet.


HLsports

Aktuelle Nachrichten von HL-SPORTS.de:
25.05.2020, 12.05 Uhr: Preußen-Reserve mit zwei Neuen
25.05.2020, 10.33 Uhr: Vier Nachwuchsspieler für den SSV Güster
25.05.2020, 9.03 Uhr: Glückwunsch! Nach langer Durststrecke meldet sich Hoisdorf langsam zurück
25.05.2020, 7.28 Uhr: Güven Gülden zurück beim SV Fortuna
25.05.2020, 6.04 Uhr: Ausklang: Feierlichkeiten folgen Laktattests, Urlaub und die 3. Liga tagt

Andrew Hill wird Jugendkoordinator des United Sports Club (USC) Lübeck. Foto: ASCFootball: Drew Hill übernimmt Cougars-Jugendprogramm

Der Vorstand des USC Lübeck hat Andrew "Drew" Hill zum neuen Jugendkoordinator des Clubs ernannt. Damit steht dem Lübecker Football-Programm erstmals ein hauptberuflicher Jugend-Coach zur Verfügung. Der US-Amerikaner soll langfristig in Lübeck bleiben und auch weiterhin für die Cougars in der GFL2 spielen.


Der Co-Trainer des VfL verlässt den Verein.Handball: Co-Trainer verlässt den VfL

Co-Trainer Mathias Deppisch wird den VfL Lübeck-Schwartau nach einer Saison verlassen. Die beruflichen Verpflichtungen des 40-Jährigen sind mit den Anforderungen an die Aufgaben als Co-Trainer des VfL nicht vereinbar.


Sven Mende bleibt auch beim Aufstieg im Kader des VfB. Foto: VfBVfB: Sven Mende bleibt bis 2021

Hinter Marvin Thiel ist Sven Mende mittlerweile zum dienstältesten Spieler des aktuellen VfB-Kaders aufgestiegen. Seit Ende August 2016 trägt der 26-jährige nun bereits das grünweiße Trikot. Seit Samstag ist klar: Es kommt garantiert noch ein weiteres Jahr hinzu. Der VfB Lübeck und seine Nummer 8 verständigten sich auf einen Drittligakontrakt bis zum 30. Juni 2021. Sein bisheriger, ebenfalls bis 2021 datierter Vertrag, galt nur für die Regionalliga.


Dr. Thorsten Philipps im Grass-Haus mit dem WM-Finalball von 1954.. Foto: privatKommentar: Herzlichen Glückwunsch VfB

"Endlich 3. Liga, aber ist das auch gerecht?", fragt sich der Freie Sportjournalist Dr. Thorsten Philipps. Er kommentiert die Situation um den Aufstieg des VfB Lübeck beim Saisonabbruch.


Der VfB Lübeck plant weiter für die 3. Liga.VfB Lübeck geht vom Aufstieg in die 3. Liga aus

Der Norddeutsche Fußballverband hatte am Donnerstag eine Videokonferenz veranstaltet, um das vorläufige Meinungsbild der Vereine und die weitere Verfahrensweise zu ermitteln. Der VfB Lübeck geht davon aus, dass er in die 3. Liga aufsteigt.


Vollautomatisch und per Handyapp  steuerbar, kümmern sich jetzt Mähroboter um die Rasenpflege der Fußballplätze in Zarpen. Foto: TSV ZarpenFünf neue Greenkeeper beim TSV Zarpen

Ab sofort wird der Rasen beim TSV Zarpen durch fünf neue Mähroboter gemäht. Auf der Suche nach einer Alternative zum herkömmlichen Mähen mit schwerem Gerät ist der TSV Zarpen auf eine spezielle Clublösung mit Mährobotern aufmerksam geworden.


Bei sonnigen, aber kühlen Wetterverhältnissen konnten die Sportler ihr Ballgefühl zurückgewinnen.    Foto: Lübecker TSTischtennis: Erstes Training bei der Lübecker TS

Nach unendlich langen acht Wochen ohne Tischtennis, hat die Tischtennisabteilung der Lübecker TS wieder mit den ersten Schlägen begonnen. Das erste Training wurde kurzerhand spontan innerhalb weniger Stunden per Mail angekündigt und gut angenommen.



Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.